Kind
 Home
 Jürgen Rekus
 Forschungsfelder
 Serviceangebote
 Alfred Petzelt
 Impressum

Sie sind Besucherkostenlose Besucherzähler

Bildungsforschung

Bildungsforschung wird immer wichtiger. Bildungsforschung ist mehr als Evaluation. Bildungsforschung sammelt nicht nur Daten. Bildungsforschung fragt systematisch nach den Bedingungen, unter denen Bildung tatsächlich entsteht, überhaupt entstehen kann und insbesondere entstehen soll. Systematische Bildungsforschung führt qualitative und quantitative Forschungsergebnisse zusammen. Systematische Bildungsforschung bietet einen Orientierungsrahmen für bildungspolitische und schulpraktische Entscheidungen.

 

 Archiv

 

Vortragsmanuskripte

 

Datum

 

Thematik/Anmerkungen

 

Umfang

 

Ort/Veranstaltung

29.01.1932

Große Denker: Augustinus

11 A5

Königshütte

25.02.1932

Führen oder Wachsenlassen

10 A5

Institut für wissenschaftliche Pädagogik, Akademie Beuthen

25.02.1932

Abschiedskolleg; vor der gesamten Studentenschaft dem scheidenden 4. Semester gehalten

10 A5

Beuthen

05.03.1932

Warum Abitur?

7 A5

Akademie Beuthen, Lehrerverein

30./ 31.03.1932

Über Kerschensteiner

11 A5

Kattowitz

20.01.1933

Die Aufgaben der wissenschaftlichen Philosophie

11 A5

Volkshochschule Beuthen

12.11.1946

Cusanus und die Gotteserkenntnis; bei katholischen Studenten, anwesend bei den Oratorianern in Plagwitz

26 A5

Leipzig-Plagwitz

05.02.1947

Über den Begriff des Biologischen; Colloquium, Philosophen und Naturforscher

16 A5

nicht bekannt

10.04.1947

Die Aufgabe des Erziehers gegenüber dem gefährdeten Jugendlichen (SM)

16 A4

Buchheim bei Bad Lausick; gehalten auf der Tagung des Sozialamtes der Stadt Leipzig

14.04.1947

Ohne Titel zur Thematik: Die Aufgabe des Erziehers gegenüber dem gefährdeten Jugendlichen (s.o.)

16 A4

nicht bekannt

28.06.1947

Abriß der Kinder-Psychologie - drei Vorträge

24 A5

Leipzig, Görres-Gesellschaft (auch Berlin; vermutlich mehrfach gehalten und überarbeitet)

Juli 1947

Richard Hönigswald zum Gedenken

(Veröffentlicht von P. Kauder in: Vierteljahrsschrift, Jg. 74, 1998, S. 75-85)

8 A4

Leipzig, zwei Fassungen

14.10.1947

Vortrag ohne Titel

(Beginnt mit: "Es sind Gedanken, die den Weg des Menschen zu Gott bestimmen, die ich ihnen heute vorzeigen möchte ...")

13 A5

Leipzig, Christliche Vereinigung

16./ 22./ 30.01.1948

Philosophie und unsere heutigen Aufgaben (drei Vorträge)

112 A5

Leipzig, Görres-Gesellschaft

22.02.1948

Gegenwart und Christentum in philosophischer Beleuchtung

23 A5

Leipzig, Nicolaikirche

14.07.1948

Vom Logos der Psyche;
Arbeitsgemeinschaft Arzt und Seelsorger in der ev. Studentengemeinde

22 A5

Leipzig, Thomaskirche

22.10.1948

Über psychische Aktivität;
Ärztekursus, Psychiatrisches Institut bei Prof. Pfeifer

21 A5

Leipzig

29.10.1948

Kindheit - Jugend - Reifezeit;

Ärztekursus, Psychiatrisches Institut bei Prof. Pfeifer

28 A5

Leipzig

19.11. und

05.12.1948

Persönlichkeit und Charakter (drei Vorträge)

89 A5

Leipzig, Görres-Gesellschaft

01.12.1949

Problem der Persönlichkeit

25 A4

Leipzig, Martin-Luther-Heim

06.03.1949

Typenlehre Kretschmers;
vor Lehrern

4 A5

nicht bekannt

10.05.1949

Stand der heutigen Psychologie (HM/SM)

20/5 A4

Leipzig, Kulturbund

24.05.1949

Grundfragen der Psychologie;

vor Theologiestudenten

25 A5

Leipzig

17.07.1949

Leib-Seele-Problem;
Lehrer und Neulehrer

29 A5

Leipzig, Agneshaus

19.07.1949

Unsterblichkeit der Seele;

Studentengemeinde

19 A5

Leipzig, Agneshaus

15.12.1949

Grundfragen der Pädagogik
(drei Vorträge)

46 A5

Limburg

03.08.1950

Besinnung und Ausblick

(HM/ erweitertes SM)

15 A5/ 20 A4

Stuttgart, Blindenanstalt Nikolauspflege

29.09.1950

Ethische Grundfragen

18 A5

Polizei-Institut, Hiltrup

18.10.1950

Grundfragen der Erziehung (Teil I und II)

34 A5

Gelsenkirchen

01.12.1950

Grundfragen der Bildung heute

12 A5

Münster, kath. Akademikerverband

15.12.1950

Ich als Ebenbild Gottes

 

Münster, kath. Akademikerverband

12.01.1951

Fächerung, System der Wahrheit

14 A5

Münster, kath. Akademikerverband

26.01.1951

Phasen / Lehrgut / Schulgemeinde

12 A5

Münster, kath. Akademikerverband

07.05.1951

Volksschulphasen (3 Vorträge)

40 A5

Köln

08.05.1951

Begriff der Aufgabe

11 A5

Hiltrup

02.08.1951

Mensch und Menschlichkeit (SM)

12 A4

Hannover, Blindenlehrer-Kongreß

September 1951

Vortrag zum zweijährigen Jubiläum der Bundespräsidentenwahl

8 A5

Düren

September 1951

Heimat und Beruf; Treffen schlesischer Pädagogen
(Veröffentlicht in: Die Bayerische Schule (1952), S. 181-186)

25 A5

München

18.11.1951

Joh. Michael Sailer
(HM/SM)

6 A5/

5 A4

Dülmen, Sailer-Feier

18.06.1952

Persönlichkeit der Lehrenden, Staatsbürgerliche Erziehung

18 A5

Hiltrup

Juli 1952

Methode der Theologie; Fragment

(Übertragung in SM von Winkelmann)

4 A4

nicht bekannt

25.09.1952

Du und dein Kind

25 A5

Werl (Universitätswoche, vermutlich bei Franziskanern)

03.10.1952

Grundfragen; Fortbildungskursus aus dem Bundesgebiet, ca. 60-70 Lehrer, Schulräte (zwei Vorträge)

42 A5

Münster, Deutsches Institut für wissenschaftliche Pädagogik

09.10.1952

Grundfragen; Ordinationsveranstaltung, 40 kath. Landwirtschaftslehrer

11 A5

Münster, Marianum

14.10.1952

Persönlichkeit im Bildungsproblem

23 A5

Bocholt, Universitätstage

14.- 20.10.1952

Allgemeine Pädagogik; Theologen, Leitung: Prälat Dr. Deiking

64 A5

Münster

15.11.1952

Ordnungsgefüge der Entwicklungsphasen; Jahrestagung des Aachener Bundes

20 A5

Aachen, Akademie

05./ 06. / 07.01.1953

Problemgeschichtliche Fragen; Lehrgang

I. Deduktion - Induktion

II. Analysis - Synthesis

III. Pestalozzi

16 A5

10 A5

9 A5

Münster, Deutsches Institut für wissenschaftliche Pädagogik

10.04.1953

Wissenschaftstheorie; Kursus

23 A5

Münster, Deutsches Institut für wissenschaftliche Pädagogik

28.07.1953

Vortrag ohne Titel

(HM/SM; es geht darin um "das pädagogische Problem des Menschen überhaupt"; offenbar vor Blindenlehrern)

20 A5/

8 A4

Düren

17.12.1953

Staatspolitische Urteilsbildung

16 A5

Hiltrup

21.02.1954

Stellung der staatsbürgerlichen Erziehung im Ganzen der Erziehung
(veröffentlicht in: Vierteljahrsschrift für Wiss. Pädagogik: Grundsätzliches zum Problem der Staatsbürgerlichen Erziehung, 31. Jg., 1955, S. 77-95)

20 A5

Münster, Deutsches Institut für wissenschaftliche Pädagogik

03.04.1954

Persönlichkeit
(Veröffentlicht in: Pädagogische Rundschau, 1954, S. 385-389)

24 A5

Detmold (Nordkirchen, Kronenburg, Volkshochschule Münster)

16.06.1954

Persönlichkeit

22 A5

Juristenwoche

19.07.1954

Einführung: Methode - Weg - Bild;
Übersetzung I (vermutlich Vorträge)

28 A5

nicht bekannt

21.07.1954

Reifejahre

8 A5

Datteln, Eltern des Gymnasiums

31.07.1954

Von der Methode

20 A5

Paderborn

August 1954

Das Problem der Persönlichkeit
(Veröffentlicht in Pädagogische Rundschau, 1954, S. 481-487

31 A5

Dortmund

12.10.1954

Reifejahre; Universitäts-Woche

23 A5

Castrop-Rauxel

18.11.1954

Bildung und Unbildung

24 A5

Neheim-Hüsten

07.03.1955

Erziehung - Jugend - Strafvollzug;
Tagung mit Prof. Peters

18 A5

nicht bekannt

15.04.1955

Wissen und Haltung

19 A5

Münster, Polizeischule

21.04.1955

Religiöse Erziehung

20 A5

Münster, Deutsches Institut für wissenschaftliche Pädagogik

26.05.1955

Persönlichkeit und Gemeinschaft;
katholische Studienreferendare

24 A5

Freckenhorst

01.06.1955

Religion und Bildung; Lehrertagung

22 A5

Osnabrück

14.09.1955

Schulsorgen
(Verbandstagung kath. Lehrer; veröffentlicht in: Kath. Lehrer tagen in Essen, Verbandstag 1956)

28 A5

Essen

14.10.1955

Ohne Titel, beginnt mit: "Es gibt wohl im Denken der Menschen kaum ein Problem, das sie stärker beschäftigt als das Problem der Freiheit ..."

(Veröffentlicht als "Freiheit als Bindung in Ansehung der Leibesübungen", Frankfurt a.M. 1956)

28 A5

Berlin

1956

Die kath. Soziallehre im Lichte des Bildungsproblems
(Veröffentlicht in ordo socialis 4, 1956, S. 128-144)

24 A5

nicht bekannt

10.01.1956

Ohne Titel, Thematik bezieht sich auf erzieherische Bedeutung von Sportaufgaben

30 A5

Köln, Sporthochschule

25.01.1956

Über das Institut für wissenschaftliche Pädagogik

17 A5

Freiburg

04.02.1956

Unsere Schulsorgen

33 A5

Hildesheim

21.02.1956

Wissen und Haltung

28 A5

Hamm, Wissenschaftlicher Verein

29.02.1956

Aufgabe der Erziehung

26 A5

Osnabrück

19.07.1956

Das Kind und seine Heimat;
Ausstellung: Berliner Kinder zeichnen und malen

19 A5

Münster, Krameramtshaus

August 1956

Einführung in die Philosophie;
Hauptkursus

13 A5

nicht bekannt

05.10.1956

Psychologie und Pädagogik

32 A5

Freiburg

11.03.1957

Das Erziehungsproblem der Gegenwart

14 A5

Neheim-Hüsten

30.04.1957

Das Bildungsproblem
(Veröffentlicht in: Beilage zum Assisi-Glöcklein, Nr. 6, 1957; von P. Kauder korrigierte Fassung in: Vierteljahrsschrift für wissenschaftliche Pädagogik, 62. Jg., 1986, S. 146-182)

26 A5

Münster, Erziehungskonferenz veranstaltet von der Kapuzinerprovinz

03.05.1957

und 05.05.1957

Die Frage

20 A5

Münster, Deutsches Institut für wissenschaftliche Pädagogik

15.07.1957

Reifende Jugend und ihre Schwierigkeiten
(Es fehlen die Seiten 20, 21, 23-29)

35 A5

Lingen / Salzuflen

01.10.1957

Bildung und Persönlichkeit

13 A5

Hiltrup

14.10.1957

Die Persönlichkeit in ihrer Bildungsaufgabe
(nur das Programm der Universitätstage, auf dem der Vortrag angekündigt ist, liegt hierzu vor)

1 A5

Münster

16.10.1957

Du und Dein Kind
(Universitätswoche)

18 A5

Bottrop

11.12.1957

Reifende Jugend heute

44 A5

Münster, Volkshochschule

02.02.1958

Die Frage nach der Persönlichkeit des Lehrenden

32 A5

Aachen

10.05.1958

Sport und Persönlichkeit; Leibeserzieher

25 A5

Duisburg

17.05.1958

Über sexuelle Erziehung bzw. Sexus und Erziehung; Ärzte

(zwei HM/zwei SM)

32 A4,

31 A5/

26 A4

39 A4

Lukas-Gilde
bzw. Münster

01.06.1958

Lehrer-Schüler-Verhältnis
(veröffentlicht in: Vierteljahrsschrift für wissenschaftliche Pädagogik, Heft 3, 1958, S. 168-190)

25 A5

Freckenhorst

15.07.1958

Leib und Seele;
(vermutlich an der Sporthochschule bei Prof. Lieselotte Diem)

26 A5

Köln

Oktober 1958

Spiel und Persönlichkeit;
Kongreß für Leibeserziehung vom 3.-5.10.1958
(veröffentlicht in: "Das Spiel". Frankfurt am Main 1958, S. 62-75)

27 A5

Osnabrück

05.05.1959

Persönlichkeit

23 A5

Hiltrup

02.06.1959

Erziehung und Selbstbetrachtung

12 A5

Bensberg

13.11.1959

Jugend und Bildung

19 A5

Marl

10.06.1960

Pädagogische Grundfragen;
150 Lehrer, Anwärter

9 A5

Hiltrup

06.09.1960

Lehrerseminar-Einführung

16 A5

Hiltrup

27.06.1960

Über das Bildungsproblem
(Veröffentlicht in Vierteljahrsschrift für wissenschaftliche Pädagogik, Heft 4, 1960, S. 233-248)

20 A5

Darmstadt

Sommer 1960

Der Blinde und seine Bildung
(Veröffentlicht in: Verein zur Förderung der Blindenbildung, e.V. (Hg.): Durch Selbsttätigkeit zur Selbständigkeit. Aktivpädagogische Möglichkeiten in der Blindenbildungsarbeit. Hannover 1960, S. 26-37)

24 A5

Soest

02.10.1960

Die psychische Entwicklung im Problem der Bildung (zwei Vorträge)

22 A5

Werries, Berufsschule

29.10.1960

Spiel und Bildung; Bund deutscher Leibeserzieher

19 A5

Duisburg-Wedau

06.06.1961

Ohne Titel, bezieht sich auf die Thematik: Wissen und Haltung

23 A5

Koblenz (vermutlich vor Polizeischulleitern)

11.12.1961

Haltung
(Lehrer-Seminar)

10 A5

Hiltrup

25.07.1962

Wissen und Haltung

15 A5

Hiltrup

ohne Datum

"Wo zwei oder drei in meinem Namen versammelt sind, da bin ich mitten unter ihnen."
(drei Teile)

61 A5

nicht bekannt

Fronleichnam

(ohne Datum)

Ohne Titel, zum Themenfeld Charakter und Persönlichkeit

11 A5

Münster, Kolpinghaus, Hochschulring

19.11.
(ohne Jahr)

Ausbildung oder Bildung

24 A5

Ahlen

ohne Datum

Das Band zwischen Lehrer und Schüler

24 A5

keine Angabe

ohne Datum

(Das) Ich und das Du

20 A5

Mainz

25. und 26.05.
(ohne Jahr)

Das Ich und die Natur

26 A5

Burg Gemen, Stud. Gemeinde

ohne Datum

Ohne Titel, zur Thematik: Problem und Aufgabe der Bildung

27 A5

Paderborn

ohne Datum

Philosophische Fragen der Berufsethik

11 A5

Hiltrup

10.- 20.10.

(ohne Jahr)

Vorträge: Wissen und Haltung

33 A5

Münster, Deutsches Institut für wissenschaftliche Pädagogik

24.10.
(ohne Jahr)

Wissen und Haltung

19 A5

Osnabrück

ohne Datum

Denkschrift zu drängenden Fragen der Bildung, Münster (Vermerk: "am Feste des hl. Geistes")

9 A4

ohne Angaben

ohne Datum

Zur Frage der Individuallage

5 A4

ohne Angaben

ohne Datum

Wertung - Gemeinschaft - Kultur

3 A4

ohne Angaben

ohne Datum

Entwicklung in der Kindheit und Jugend
(Kindheit - Jugend - Reifezeit)

100 A4

ohne Angaben

ohne Datum

Vom Sinn der Erziehung

8 A4

Leipzig

 

  Vorlesungsmanuskripte und -nachschriften

 

Semester

 

Bezeichnung

 

Umfang

 

Ort

WS 1930/31

Geschichte der Pädagogik: Comenius - Rousseau - Pestalozzi

189 A5

Beuthen

SS 1931

Geschichte der Pädagogik: Mittelalter

121 A5

Beuthen

WS 1931/32

Individuum und Gemeinschaft

150 A5

Breslau

WS 1931/32

Eigenwert der Volksschulfächer (unvollständig)

46 A5

Beuthen

SS 1932

Willmann - Natorp (zwei Teile)

195 A5

Beuthen

WS 1933/34

Geschichte der Pädagogik: Comenius - Rousseau - Pestalozzi
(siehe WS 1930/31)

189 A5

Beuthen

WS 1936/37

Wandel der psychologischen Forschung von Wundt bis zur Gegenwart
(eingearbeitet bzw. beigelegt eine Vorlesung vom WS 30/31 in Breslau)

220 A5

Breslau

SS 1946

Einführung in die Psychologie, Teil I und II, z.T. SM

202 A5

Leipzig

SS 1946

Hönigswald (Fragment vom 20.7.1946)

10 A5

Leipzig

WS 1946/47

Grundlagen der Pädagogik

319 A5

Leipzig

SS 1947

Entwicklung der psychologischen Forschung von Kant bis Wundt

287 A5

Leipzig

SS 1947

Pädagogische Methodenlehre

(Fragment)

24 A5

Leipzig

WS 1947/48

Strömungen moderner Charakteriologie

348 A5

Leipzig

SS 1948

Allgemeine Psychologie in ihren gegenwärtigen Richtungen, Teil I und II

435 A5

Leipzig

WS 1948/49

Pädagogische Psychologie (siehe SS 1952)

157 A5

Leipzig

WS 1948/49

Pestalozzi (14 Vorlesungen; Fragment vom 13.12.1948)

12 A5

Leipzig

SS 1949

Neukantianismus, Teil I und II

386 A5

Leipzig

SS 1949

Allgemeine Psychologie, Teil I und II

498 A5

Leipzig

SS 1950

Pestalozzi

(Vorlesungsnachschrift von Rosemarie Andrée)

66 A4

Münster

WS 1950/51

Methodenlehre

(Vorlesungsnachschrift ohne Verfasser)

32 A4

Münster

WS 1950/51

Drei große Erzieher: Herbart – Willmann - Natorp
(Fragment vom 31.01.1951 und 07.02.1951)

35 A5

Münster

WS 1950/51

Hönigswald. Gleichzeitigkeit und Raum (Fragment vom 10.2.1951)

16 A5

Münster

WS 1950/51

Prinzipienfragen der Einzelwissenschaften als pädagogische Methodenlehre

(Vorlesungsnachschrift ohne Verfasser)

72 A4

Münster

SS 1951

Strömungen moderner Pädagogik

19 A5

Münster

SS 1951

Strömungen moderner Pädagogik

(Vorlesungsnachschrift von Jürgen Mields)

55 A4

Münster

SS 1951

Theorie der Persönlichkeit

191 A5

Münster

SS 1951

Theorie der Persönlichkeit

(Vorlesungsnachschrift ohne Verfasser)

62 A4

Münster

WS 1951/52

Einführung in die theoretische Pädagogik

212 A5

Münster

WS 1951/52

Über den Charakter

(Vorlesungsnachschrift ohne Verfasser)

41 A4

Münster

SS 1952

Kindheit - Jugend - Reifezeit
(eingearbeitet: Pädagogische Psychologie, Leipzig WS 1948/49)

157 A5

Münster

WS 1952/53

Platon als Erzieher

219 A5

Münster

WS 1952/53

Platon als Erzieher

(Vorlesungsnachschrift ohne Verfasser)

40 A4

Münster

WS 1952/53

Methodenlehre I
auch SS 1955 und WS 1957/58

278 A5

Münster

WS 1952/53

Prinzipienfragen der Einzelwissenschaften als pädagogische Methodenlehre (Vorlesungsnachschrift ohne Verfasser)

33 A4

Münster

SS 1953

Methodenlehre II
auch WS 1955/56 und SS 1958

216 A5

Münster

WS 1953/54

Pestalozzi

(Vorlesungsnachschrift ohne Verfasser)

35 A4

Münster

WS 1953/54

Philosophie und Pädagogik

161 A5

Münster

WS 1953/54

Die philosophischen Grundlagen der Pädagogik

(Vorlesungsnachschrift ohne Verfasser)

36 A4

Münster

WS 1953/54

Drei Kant-Vorlesungen

(veröffentlicht von R. Winkelmann in Vierteljahrsschrift für wissenschaftliche Pädagogik, Heft 3/1977, S. 368-381)

42 A5

Münster

SS 1954

Einführung in die theoretische Pädagogik

(Vorlesungsnachschrift ohne Verfasser)

23 A4

Münster

SS 1954

Willmann: Problem der Philologie
(zwei Fragmente, eines vom 27.07.1954)

15 A5

Münster

SS 1954

Herbart und Willmann

(Vorlesungsnachschrift ohne Verfasser)

31 A4

Münster

WS 1954/55

Grundbegriffe der Pädagogik

134 A5

Münster

WS 1954/55

Grundbegriffe der Pädagogik

(Vorlesungsnachschrift ohne Verfasser)

31 A4

Münster

SS 1955

Methodenlehre I

(Vorlesungsnachschrift ohne Verfasser)

14 A4

Münster

WS 1955/56

Methodenlehre II

(Vorlesungsnachschrift ohne Verfasser)

36 A4

Münster

SS 1956

Grundzüge systematischer Pädagogik Teil I und II (seines Buches, 2. Auflage 1955)

359 A5

Münster

 Unveröffentlichte, relativ abgeschlossene Arbeiten

 

Bezeichnung

 

Umfang

 

Art

 

Bemerkung

Aktivität im Psychischen

85 A4

SM

drei Fassungen; dritte Fassung gebunden

Carpe diem. Eine Untersuchung zum Problem der Zeit

10 A4

SM

---

Cusanus-Studien

299 A4

SM u. HM

Teil I und II

Über Erziehung

292 A4

SM u. HM

drei Fassungen, eine davon handschriftlich

Vom Ich. Fünf Aufsätze zum Problem der Psychologie

538 A4

SM u. HM

verschiedene Fassungen
(drei Fassungen vom 28.08.1949, eine Fassung vom 14.06.1948, eine handschriftliche Fassung vom 08.06.1948)

Ich und Du

340 A4

SM

Kapitel I: Das Du-Erlebnis; Kapitel II: Identität; dazu eine Mappe mit Fragmenten

Der Neukantianismus. Übersicht und Gliederung des philosophischen Fragens im Geiste Kants

136 A4

SM

Arbeit trägt Vermerk: Für den inneren Gebrauch auf Wunsch von Herrn Major Jessin, Inspekteur der Universitäten bei der SMAD-Karlshorst

Philosophie und Psychologie - Prinzip und Tatsache

544 A4

SM

Leipzig 1949

Philosophie und Psychologie - Prinzip und Tatsache. Untersuchungen zum Logos der Psyche

395 A4

SM

Münster ohne Datum; 1982 herausgegeben von Jörg Ruhloff unter dem Titel: Tatsache und Prinzip. Philosophie und Psychologie, Frankfurt/M.-Bern

Pestalozzi

209 A4

HM u. SM

Beigelegt ist eine Zitatensammlung aus Pestalozzis Werken in dreifacher Ausfertigung

Psychologie I

212 A5

HM u. SM

---

Psychologie II

174 A5

SM u. HM

---

Subjekt und Subjektivität

135 A4

SM u. DF

Münster; wurde 1997 herausgegeben von Jürgen Rekus unter gleichnamigen Titel, Weinheim und München 1997

Bildung, Unterricht und Erziehung

127 A4

HM

Fragment;

angehängt: "Vom Sollen" 16 A4

Nikolaus von Cues. De Mente. Eine psychologische Studie 

186 A4

SM

druckfertig korrigiert; Leipzig 1949